Titre

Alptraum

Date: 
17.03.2018, 18:30
Film: 
Alptraum

Anzahl Sitzplätze : 80

Détails du film

Alptraum

Einmal eine Auszeit nehmen und die Natur spüren. So die Vorstellung der beiden Jugendfreunde Manu und Robin. Mit viel Enthusiasmus, einer Kamera und einem Handbuch im Gepäck wagen die beiden das Abenteuer Alp. Das Ziel: Ihre alte Freundschaft wiederzubeleben, Freiheit zu finden und dazu zusammen einen Film über den gemeinsamen Alpsommer zu drehen. Doch die unbarmherzige Natur, Rivalitäten um die Schafhirtin der Nachbaralp, Krankheit und Tod von Tieren lassen den Traum dahinschmelzen. Herausgekommen ist ein Alpfilm ohne geschmückte Kühe und Schweizerkreuze, schonungslos, mit viel Wucht, ehrlich – und manchmal einfach zum Schiessen komisch.

 

«Einblick ins Alpleben in voller Härte. Zwei Jugendfreunde, eine Alp und ein hoffnungslos verregneter Sommer. Im neuen Film «Alptraum» wird das Leben hoch oben von einer Seite gezeigt, wie man sie nur selten zu Gesicht bekommt. Entstanden ist eine Geschichte, die heiter und komödiantisch beginnt und mit der Zeit immer ernster wird. Lobmaier zeigt mit seinem Film, wie schnell eine jahrelange Männerfreundschaft im Angesicht einer schönen Schafhirtin zerbröseln kann. Er schafft es aber auch, dem Alpleben regelmässig eine unangenehme Echtheit und Glaubwürdigkeit einzuhauchen und gleichzeitig einige Missstände aufzuzeigen. «Der Film zeigt exemplarisch, was auf einer Alp passieren kann und was auf vielen Alpen passiert.» (Jungfrauzeitung)

 

Réalisateur-trice: 
Manuel Lobmaier
Pays: 
Schweiz
Année: 
2017
Durée: 
88min.
Langue(s): 
Allemand

Trailer | Alptraum | Manuel Lobmaier

Année de sélection: 
2018

Dates pour ce film

Alptraum

17.03.2018, 18:30 Alptraum Zürich, Seefeld

Anzahl Sitzplätze : 80

07.04.2018, 18:00 Alptraum Zug

Anzahl Sitzplätze : 100